Original DIETZ-Replik in ca. 62 Farben, Öl auf Kupfer 

Format mit Rahmen: ca. 27 x 34 cm 

Original: Niedersächsisches Landesmuseum, Hannover


Das Besondere des Dietz-Replikationsverfahrens ist, dass es auch die dritte Dimension der Originalgemälde berücksichtigt. Bei Ölgemälden zum Beispiel wurde die Farbe manchmal so dick vom Künstler aufgetragen, dass sie beim Trocknen auf der Leinwand ein millimeterhohes „Farbgebirge“ entstehen ließ. Dies kann man oft erst erkennen, wenn man an ein Gemälde näher herantritt und es aus der Nähe betrachtet. Dabei sieht man sogar, ob die Farbe beispielsweise mit einem Pinsel, einem Spachtel oder dergleichen aufgetragen wurde. Sogar dieser Duktus des Künstlers (Art des Farbauftrags) lässt sich mit dem Dietz-Verfahren reproduzieren.

 

Nach einem speziellen Scanvorgang des Originales entsteht in bis zu 180 Druckvorgängen mit je einer neuen Schablone Schicht für Schicht eine exakte Kopie dieses „Farbgebirges“ neu. Dabei werden die vom jeweiligen Künstler verwendeten Materialien verwendet. Neben Ölgemälden können auch Aquarelle, Pastelle und Zeichnungen reproduziert werden.

 Auf der Rechnung wird keine MwSt ausgewiesen-Differenzbesteuerung nach § 25a

Neue Beurteilung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut

Brueghel, Jan d. Ältere "Rückkehr vom Markt"

  • Hersteller Dietz
  • Artikelnr. Stein-24
  • Verfügbarkeit 1
  • 224,00€

  • Preis ohne Steuer 224,00€

Schnellsuche Brueghel, Jan d. Ältere "Rückkehr vom Markt"