Die bilderreichste Apokalypse der Gotik  -  Die Corpus Christi  -  Apokalypse erscheint bei Quaternio Verlag Luzern in einer Auflage von nur 680 Exemplaren weltweit.


Insgesamt 121 großformatige Miniaturen und über 300 Initialen schmücken die 144 Seiten Prachthandschrift. Trotz der Dramatik des biblischen Geschehen versteht es der Buchmaler, Bedrohliches abzumildern und eine spielerisch-gelöste Grundstimmung zu verbreiten. 

Partien mit leuchtendem Gold, häufig zusätzlich noch mit Ziselierung geschmückt, intensiver Mennigerot und noch immer glänzendes silber setzen starke farbliche Akzente in den Miniaturen.


Die am reichsten ausgestattete englische Apokalypse des 14. Jahrhunderts ist die seit 1575 im Corpus Christi College in Cambridge 

unter der Signatur MS 20 aufbewahrten "Corpus-Christi-Apokalypse".

Subscriptionspreis von 5.980.- Euro 

Der Endpreis wird bei mindestens 6.800.-Euro liegen.

Fragen Sie gerne auch wegen monatlicher Zahlung. Bis 12 Monate ohne Zinsen.

Neue Beurteilung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut

Die Corpus-Christi-Apokalypse

  • 5.980,00€

  • Preis ohne Steuer 5.588,79€

Schnellsuche Die Corpus-Christi-Apokalypse